Deckensektionaltor

Anders als ein Schwingtor, das beim Öffnen weit nach außen klappt, öffnet sich ein Deckensektionaltor nach oben. Dadurch haben Sie eine große Durchfahrt mit geringerem Platzbedarf.  Das Deckensektionaltor ist ähnlich wie ein Rolltor. Doch besteht bei diesem System das Torblatt aus mehreren Sektionen, die waagerecht übereinanderliegen und beim Öffnen der Reihe nach aufwärts einklappen und sich an der Garagendecke entlang zurückziehen. Dieses Tor sieht nicht nur gut aus, sondern läuft auch leise.  Die Vorteile im Überblick:  - Kurze Lieferzeit - Geringer Platzbedarf und große Durchfahrt - Viele Zusatzausstattungen und Gestaltungsmöglichkeiten  - Ideal für nahezu jede Einbausituation, unter anderem die Modernisierung